Besuch der Marburger in Mannheim

Das Leben eines typischen Studenten birgt viele Herausforderungen: Überfüllte Hörsäle, graue Theorie, erhöhter Kugelschreiberverschleiß und, zumindest wenn man des Studiums wegen hinauszieht, eine neue, fremde und ungewohnte Umgebung.

Wie so oft im Leben steckt jedoch hinter jeder Herausforderung auch eine Chance. Und so haben nicht wenige ehemalige Studenten in ihrer neuen Stadt Wurzeln geschlagen, sie liebgewonnen und zur zweiten Heimat erklärt (pathosfreie Leser der Gattung homo oeconomicus mögen sich bitte folgende Alternativbegründung vergegenwärtigen: home is, where the homezone is).

„Besuch der Marburger in Mannheim“ weiterlesen

Islamic Banking Vortrag am 20.04.12

Die Muslimische Hochschulgruppe e.V. veranstaltet am Freitag, den 20.4.2012 einen Vortrag zum Thema „Islamic Banking – Theoretisches Rahmenwerk und Umsetzung“ an der Universität Mannheim im Raum SN 163.

„Islamic Banking: Wie sich mit Allahs Segen Geld verdienen lässt“ – so titelte der Fokus im Frühjahr 2012. Tatsächlich rückt „Islamic Banking“ als wertkonforme Alternative zum konventionellen Bankensystem nach der Finanzkrise zunehmend in die öffentliche Aufmerksamkeit. Auch hiesige Bankhäuser erkennen die Wachstumspotenziale und ergänzen ihr Portfolio um angepasste Produkte.

Doch was unterscheidet „Islamic Banking“ vom herkömmlichen Bankensystem und kann es den hohen Ansprüchen an eine ethische, realisierbare Alternative gerecht werden?

Diese und weitere Fragen beantwortet Herr Ugurlu Soylu, Absolvent der Universität Mannheim und seit 2010 Geschäftsleiter der Mannheimer Niederlassung der Kuveyt Türk Bank.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu diesem Anlass begrüßen zu dürfen.

Details und Flyer:
Freitag 20. April, 19:00
Universität Mannheim
Raum SN 163

Studienberatung für Schüler der Oberstufe

Am 29.02.12 findet um 19:00 im Raum SN 169 der Universität Mannheim die Veranstaltung „Schule, was dann? Studieren! – Studienberatung für Schüler der Oberstufe.“ Geplant und veranstaltet wird dies von der muslimischen Hochschulgruppe e.V. und dem Verein türkischer Studenten.

Zweck der Veranstaltung ist es, das Interesse der Schüler am Studium zu wecken und diesen die Möglichkeit zu bieten, sich umfassend darüber zu informieren.

Anhand einer Präsentation werden ausgewählte Studienbereiche, wie z. B. Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwesen vorgestellt. Auch wird kurz das deutsche Hochschulsystem und der Bewerbungsprozess erläutert. Nach der Veranstaltung haben die Schülerinnen und Schüler die einmalige Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen ihre individuellen Fragen an Studenten verschiedener Studiengänge zu richten.

Details und Flyer:
Mi 29. Feb, ab 19:00
Uni Mannheim
Raum SN 163

Veranstaltung: Kino für Toleranz

Veranstaltung: Kino für Toleranz

Liebe StudentInnen, liebe MannheimerInnen

die MHG lädt herzlich zu ihrer Filmveranstaltung: „My Name is Khan“ ein.
Das Kinoevent findet am 14.10 im Schloss, Raum SN 169 statt. Einlass ist um 18:50 Uhr, das ganze Programm läuft bis etwa 22.00 Uhr.
Zum Anschluss an den Film gibt es auch ein kleines Get-Together mit eingeladenen Gästen und der MHG.

Für diesen Abend freuen wir uns auch Gäste begrüßen zu können, welche sicher mehr zum Themenabend:“Kino für Toleranz“ erzählen können:

Eingeladen sind der Beauftragter für Integration und Migration der Stadt Mannheim, Claus Preißler
sowie der Vorsitzende des Migrationsbeirats der Stadt Mannheim, Fatih Ekinci.

Wir würden uns sehr freuen, diesen Abend mit euch teilen zu können.

Bis zum Freitag

Eure MHG

Bericht zur Veranstaltung „Schule, was dann? Studieren!“ vom Februar 2011

„Schule – was dann? Studieren!“ – Unter diesem Motto stand die diesjährige Infoveranstaltung für angehende Abiturienten, welche von der muslimischen Hochschulgruppe Mannheim  initiiert und durchgeführt wurde.

Der Einladung der MHG folgend, fanden sich ca. 90 Schüler in den Räumlichkeiten des Mannheimer Schlosses  ein, um einen Einblick in das Studium im Allgemeinen zu erhalten, sich über die verschiedenen Studienfächer und Universitäten zu informieren und den persönlichen Erfahrungen und Empfehlungen der Referenten zu lauschen.

„Bericht zur Veranstaltung „Schule, was dann? Studieren!“ vom Februar 2011″ weiterlesen

Infoveranstaltung für Abiturienten

Die Muslimische Hochschulgruppe e.V. (MHG) organisiert eine Infoveranstaltung für Studieninteressierte, um über das Studium und über einzelne Studienfächer zu informieren. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Schüler der Klassen 11, 12 und 13.

Die Veranstaltung wird von Studenten der Universität Mannheim und von Studenten anderer Hochschulen wie z.B. Uni Frankfurt, TU Darmstadt, HS Mannheim getragen. Das heißt, dass ihr so Informationen zu verschiedenen Fächern und zu unterschiedlichen Unis aus erster Hand erhalten werdet. Studenten werden über ihre Studienfächer, nötigen Anforderungen, Inhalte der jeweiligen Studienfächer und über die möglichen Berfusfelder berichten. Ihr werdet auch die Gelegenheit finden, euch bei Kaffee und Kuchen mit den Studenten zu unterhalten.

Titel: Schule, was dann? Studieren!
Universität Mannheim EO 150  – Schloss Ehrenhof Ost (Wegbeschreibung)
23. Feb. 2011 von 19:00 – 20:45

Bericht zur Podiumsdiskussion vom 3. November 2009

Chance und Wirklichkeit der Integration von Migranten in Deutschland

Am 3. November 2009, hatte die Muslimische Hochschulgruppe (MHG) der Universität Mannheim eine Diskussionsrunde zu einem wesentlichen, aktuellen Thema, nämlich zu der Frage, wie es mit der Integration der Immigranten in Deutschland bestellt ist. Das Thema hat seine zusätzliche Präsanz, aufgrund der kurz nach den Bundestagswahlen im September geäußerten Kritik des ehemaligen SPD-Finanzsenators von Berlin, an der Migrantenpolitik des Stadtstaates, wobei er die Behauptung aufstellte, Ausländer würden sich nur am Gemüsehandel ökonomisch beteiligen und an der Produktion von Kopftuchmädchen.

„Bericht zur Podiumsdiskussion vom 3. November 2009“ weiterlesen